Falsche Schönheitsideale fördern Binge-Eating und Essstörungen

Falsche Schönheitsideale fördern Binge-Eating und Essstörungen

Studien ergeben immer wieder: Von Essstörungen sind besonders Frauen betroffen. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gibt an, dass etwa 75% der Betroffenen Frauen sind. Und obwohl beim Binge-Eating die Zahlen ausgeglichener sind, verdeutlichen die Erhebungen, dass es Frauen sind, die (noch – denn Männer haben in den letzten Jahren drastisch aufgeholt)  grundsätzlich mehr unter nicht idealen Körpermaßen leiden. Warum ist das so? Weiterlesen